Lehrlingsausbildung

Ausbildung als Tradition - Ausbildung als Investition
Der polaris-Preis 2013 (Eisenwaren) geht nach Biel. "Bester Ausbildungsbetrieb 2013 für Eisenwaren" - Die F. + H. Engel AG in Biel durfte anlässlich der diesjährigen Preisverleihung die mittlerweile begehrte Auszeichnung für den Sektor Eisenwaren entgegennehmen. Unser Unternehmen bildet seit der Gründung im Jahr 1876 Berufsleute aus. Der Anerkennungspreis der Förderstiftung polaris ist Bestätigung und Motivation, uns auch künftig für qualifizierten Berufsnachwuchs einzusetzen.

Mit einer abgeschlossenen Lehre ist man bestens für eine erfolgreiche Berufslaufbahn gerüstet. Die Lehre bietet eine fundierte Grundausbildung und öffnet zudem Türen zu diversen Aus- und Weiterbildungen.

Engel ist jedes Jahr auf der Suche nach motivierten und lernwilligen Jugendlichen, welche bei uns ihre Ausbildung absolvieren möchten. Zögere also nicht, dich bei uns um eine der offenen Lehrstellen zu bewerben. Wir bilden zurzeit Detailhandelsassistenten und -fachleute, Logistiker sowie Kaufleute zu spezialisierten Fachpersonen aus. 

Die Berufslehre bei Engel dauert zwischen zwei und drei Jahren und findet an drei verschiedenen Orten statt: Im Lehrbetrieb erwirbst du berufliche Kenntnisse in praktischen Arbeiten und in den überbetrieblichen Kursen sowie in der Berufsschule lernst du vertieft theoretische und teils praktische Grundkenntnisse, welche du im Arbeitsalltag regelmässig anwenden kannst.

Falls du in der Sekundarschule sehr gute Leistungen erbringst, steht es dir auch offen, den Berufsmaturitätsunterricht zu besuchen. Dieser wird dir den Zugang an Fachhochschulen ermöglichen.

Solltest Du an einer Lehrstelle bei uns interessiert sein, kannst Du Dich jederzeit direkt bei unserer Lehrlingsverantwortlichen, Isabelle Hofmann, melden – sie wird Dir gerne alles weitere erklären.

Mit dem folgenden Formular kannst Du deine Bewerbungsunterlagen
direkt an Frau Hofmann schicken.

Lehrlingsausbildung

Lehrlingsausbildung